Teilnahmebedingungen für das Preisackern

Beginn des Wettackerns ist 09.00 Uhr.

 

Teilnahmebedingungen:

In der Berufsausbildung befindliche Schüler/innen und Studenten/innen

 

Schule

  • Berufs- und Landwirtschaftsschüler,
  • landwirtschaftliche Fachoberschüler,
  • landwirtschaftliche Fachhochschüler im Praktikum.

Es zählen auch landwirtschaftsnahe Berufe, wie Pferdewirt oder Gärtner.

 

Teilnehmerzahl

Mindestteilnehmerzahl ist 12; Höchstteilnehmerzahl ist 16.

 

Voraussetzungen

  • Anmeldungen werden nach dem zeitlichen Eingang gewertet und berücksichtigt.
  • Das Mindestalter der Teilnehmer ist 16 Jahre.
  • Eine gültige Fahrerlaubnis zum Fahren von Traktoren ist erforderlich.
  • Beetpflug, oder Drehpflug, 2, 3, 4, oder 5 - scharig; entsprechende Angaben bei der Anmeldung bezeichnen. Die Adresse des Teilnehmers angeben.
  • Nur amtlich zugelassene Zugmaschinen sind erlaubt.
  • Sämtliche UV – Vorschriften sind zu beachten. Jeder Teilnehmer ist für sein Gespann und seine Parzelle selbst verantwortlich. Wir bitten um umsichtiges handeln, weil Zuschauer anwesend sind.

 

Die Teilnehmer werden angeschrieben. In der Woche vom 28. August bis 2. September wird es ein Treffen, eine Besprechung und Begehung in Keferloh vor Ort geben. Das Datum wird rechtzeitig bekannt gegeben. Dort wird auch das Probefeld bezeichnet.

 

Die wichtigsten Wertungskriterien werden ihnen frühzeitig mitgeteilt.

 

Anmeldung (per Anmelde-Formular oder direkt per E-Mail)

Hornburger Josef

Hauptstrasse 15a

E-Mail: jhornburger@aol.com

Tel.: 089 / 903 33 13

Mobil: 0171 / 28 40 90 5

 

Rückfragen jederzeit per E-Mail an Hornburger Josef.


Anmeldung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.